Adobe Illustrator

Adobe Illustrator CC 2015

Grafikdesign-Programm für Profis

Adobe Illustrator gehört zu den besten Vektorgrafik-Programmen auf dem Mac. Die Software umfasst viele Werkzeuge und Funktionen für die Profis. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • viele Templates
  • viele Vorlagen
  • Integration mit anderen Adobe-Produkten

Nachteile

  • kompliziert für Einsteiger
  • benötigt viel RAM für das Rendering

Ausgezeichnet
9

Adobe Illustrator gehört zu den besten Vektorgrafik-Programmen auf dem Mac. Die Software umfasst viele Werkzeuge und Funktionen für die Profis.

Top in Sachen Vektorgrafik

Adobe Illustrator ist ein Programm für digitale Grafiken mit vielen erweiterten Tools. Das Programm ist sehr komplex und daher für Anfänger wenig geeignet. Doch wer sich einmal mit der Oberfläche zurechtgefunden hat, erstellt rasch Grafiken und lässt mit wenigen Klicks seiner Kreativität freien Lauf.

Adobe Illustrator enthält viele Templates für Webseiten, DVD-Menüs, Karten, Plakate und Flyer.

Das Programm umfasst Malwerkzeuge, Ankerpunkte sowie automatische Tracking-Systeme und bietet dynamische Anpassung von Farben, dynamische Winkel und vieles mehr. Wer mit 3D-Effekten und Filtern experimentiert, sollte bedenken, dass der Rendering-Prozess einige Zeit in Anspruch nehmen kann - je leistungsstärker die Hardware, desto weniger muss man sich gedulden.

Herausragende Arbeitsumgebung

Die Arbeitsumgebung von Adobe Illustrator bietet eine wunderbare Ergonomie und lässt sich vollständig an den eigenen Geschmack anpassen.

Wie bei Photoshop kann man sich wahlweise nur die Farben und Werkzeuge anzeigen lassen, die man am häufigsten verwendet. Zudem richtet der Nutzer seine gewünschten Tastenkombinationen ein. Außerdem gibt es Werkzeugpaletten - ebenfalls ähnlich wie in Photoshop, aber auf Vektorgrafiken ausgerichtet.

Für Profis

Adobe Illustrator ist die beliebteste und umfangreichste Software für Vektorgrafiken. Die Anwendung nutzen in der Hauptsache Profis wie Web-Designer, Illustratoren und Architekten auf der ganzen Welt. Die Software ist Teil der Creative Cloud.

Änderungen

  • Eine Übersicht über die zahlreichen Neuerungen der aktuellen Version finden Sie hier.